Infotag Erneuerbare Energien

Infotag Erneuerbare Energien

Kurzvorträge von Experten

17:00 Uhr
Die regionale Energiewende. Unsere Potentiale und Chancen
Per Klabundt | Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien

17:25 Uhr
Das Passivhaus – Komfort durch höchste Energieeinsparung
Meinhard Hansen | Architekturbüro Hansen

17:50 Uhr
Kraft-Wärme-Kopplung: Schlüsseltechnologie für die Energiewende
Dr. Jörg Lange | Solares Bauen GmbH

18:15 Uhr
Industrial Solar Fresnel Kollektoren – Technologie, Anwendungen, Markt
Christian Zahler | Industrial Solar

18:40 Uhr
Solare Altersvorsorge mit dem Sonnenenergiehaus®
Robert Schallenmüller | Paradigma Vertriebszentrum Südwest

19:05 Uhr
Die 100 Prozent-Region ist möglich – Energiebilanz der Region Freiburg
Rainer Schüle | Energieagentur Regio Freiburg

19:30 Uhr
Die Rolle der Windkraft in der kommunalen Energiewende
Rolf Pfeifer | endura kommunal GmbH

Vortrag und Lesung mit Peter Unfried “Droht die Ökodiktatur?”, 20 Uhr

Wer sich ernsthaft an die Lösung von Klimaproblem und Energiewende macht, wird als Außenseiter betrachtet. Wer das Problem auf Strompreise und Mülltrennung reduziert und bei der minimalsten politischen Bewegung vor einer „Ökodik- tatur“ warnt, kann sich in der Mitte der Gesellschaft wähnen. Der Grund: Unserer Gesellschaft und ihren Eliten fehlt die entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende – Klimakultur.

Peter Unfried, 48, ist Chefreporter der taz und Buchautor. Er lebt mit Frau, zwei Kindern und Drei-Liter-Auto in Berlin. Früher hasste er Ökos, heute ist er selbst einer. Beziehungsweise: Er ist ein „Neuer Öko“. Wie es sich genau damit verhält, erklärt er in seinem Vortrag.

Veranstalter:

Solar Info Center in Kooperation mit der Energieagentur Regio Freiburg und dem Wirtschaftsverband 100 Prozent